encodedScript:PHNjcmlwdD4KKGZ1bmN0aW9uKHcsZCl7d1tkXT13W2RdfHxbXTt3Lmd0YWc9ZnVuY3Rpb24oKXt3W2RdLnB1c2goYXJndW1lbnRzKX19KSh3aW5kb3csImRhdGFMYXllciIpOwo8L3NjcmlwdD4=

Brettacher (wurzelnackt)

43,00 499,00  inkl. MwSt

Alte Obstsorte

Lieferzeit: Zur Pflanzzeit Frühjahr 2024

Artikelnummer: 29500000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Synonyme Brettacher Gewürzapfel, Brettacher Sämling
Herkunft Deutschland, Brettach bei Heilbronn in Baden-Wuerttemberg
Jahr 1908
Fruchtgröße gross, plattrund
Schalenfarbe grün-gelb mit rötlicher Deckfarbe
Fruchtfleisch grobzellig, sehr saftig, locker, bleibt lange saftig, im Frühjahr noch erfrischende Note
Geschmack teils fruchtig-herb, teils süßlich-fruchtig
Pflückreife Oktober
Jahreszeit Winter
Lagerfähigkeit bis April
Höhenlage niedrig bis mittel
Standort sonnig bis halbschattig
Befruchter Goldparmäne, Elstar, Dülmener Rosenapfel, Ontario
Besonderheiten historische Sorte
Allgemein Most- und Saftapfel, Wirtschaftsapfel. Geringe Bodenansprüche, robust gegen Krankheiten, frosthart, starker Wuchs.
Brettacher (wurzelnackt)

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 182 × 27 × 27 cm
Wuchsform

,

Stammumfang

, , , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …