encodedScript:PHNjcmlwdD4KKGZ1bmN0aW9uKHcsZCl7d1tkXT13W2RdfHxbXTt3Lmd0YWc9ZnVuY3Rpb24oKXt3W2RdLnB1c2goYXJndW1lbnRzKX19KSh3aW5kb3csImRhdGFMYXllciIpOwo8L3NjcmlwdD4=

Kardinal Bea (wurzelnackt)

43,00 499,00  inkl. MwSt

Alte Obstsorte

Lieferzeit: Zur Pflanzzeit Herbst 2024

Artikelnummer: 29980000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Synonyme  
Herkunft Deutschland, Baden-Württemberg, Neuhausen im Kreis Esslingen
Jahr 1930er Jahre
Fruchtgröße Mittelgroß bis groß
Schalenfarbe Überwiegend dunkelrot gefärbt
Fruchtfleisch  
Geschmack süss, saftig, aromatisch
Pflückreife September
Genussreife  
Jahreszeit Herbst
Lagerfähigkeit bis Dezember
Höhenlage Nicht für spätfrostgefährdete Lagen geeignet
Standort  
Befruchter Cox Orange, Idared, Goldparmäne, Weißer Klarapfel
Besonderheiten  
Allgemein Tafel- und Mostapfel. Als Zufallssämling in Neuhausen im Kreis Esslingen gefunden, benannt nach dem Kurienkardinal J. Bea. Mittelstarker Wuchs, sehr robuste Tafelsorte.
Allergie Für Allergiker gut verträglich (lt. BUND, Lemgo)
Kardinal Bea (wurzelnackt)

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 182 × 27 × 27 cm
Wuchsform

,

Stammumfang

, , , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …