encodedScript:PHNjcmlwdD4KKGZ1bmN0aW9uKHcsZCl7d1tkXT13W2RdfHxbXTt3Lmd0YWc9ZnVuY3Rpb24oKXt3W2RdLnB1c2goYXJndW1lbnRzKX19KSh3aW5kb3csImRhdGFMYXllciIpOwo8L3NjcmlwdD4=

Harberts Renette (wurzelnackt)

43,00 499,00  inkl. MwSt

Alte Obstsorte

Lieferzeit: Zur Pflanzzeit Herbst 2024

Artikelnummer: 26010000009 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Synonyme Harberts reinettenartiger Rambour, Harberts Rambur-Renette, Goldrenette (Bayern), Harberts Ramburrenette, Harberts Renettenartiger Rambur, Imm-Apfel, Königsapfel, Harberts Reinette
Herkunft Deutschland,  Kreis Soest, Westfalen
Jahr 1830
Fruchtgröße Mittelgroß bis sehr groß
Schalenfarbe grünlichgelbe Grundfarbe, später goldgelb und an der Sonnenseite hellrot marmoriert
Fruchtfleisch Gelblichweiß, saftig,  mittelfest, später mürbe
Geschmack Erfrischend weinig, harmonisch süßsäuerlich, sehr wohlschmeckend
Pflückreife Mitte Oktober
Genussreife Ab Dezember
Jahreszeit Herbst
Lagerfähigkeit Bis ins Frühjahr
Höhenlage bis 500 m
Standort Sonnig bis halbschattig, 
Befruchter Ananas Renette, Baumanns Renette, Croncels, Gelber Bellfleur, Gelber Edelapfel, Goldparmäne, Große Kasseler
Besonderheiten  
Allgemein Tafelapfel, Küchenapfel 
Allergie nicht bekannt
Harberts Renette (wurzelnackt)

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 182 × 27 × 27 cm
Wuchsform

,

Stammumfang

, , , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …