encodedScript:PHNjcmlwdD4KKGZ1bmN0aW9uKHcsZCl7d1tkXT13W2RdfHxbXTt3Lmd0YWc9ZnVuY3Rpb24oKXt3W2RdLnB1c2goYXJndW1lbnRzKX19KSh3aW5kb3csImRhdGFMYXllciIpOwo8L3NjcmlwdD4=

Paulsbirne (wurzelnackt)

43,00 499,00  inkl. MwSt

Alte Obstsorte

Lieferzeit: Zur Pflanzzeit Herbst 2024

Artikelnummer: 26830000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Synonyme Michelsbirne
Herkunft Unbekannt
Jahr 1854 beschrieben
Fruchtgröße mittelgroß, stumpf kegelförmig
Schalenfarbe mattgelb, sonnenseits hell- bis dunkelrot, feine, graubraune Schalenpunkte, leicht berostet
Fruchtfleisch grünlich bis gelblich weiß, grob, sehr saftig
Geschmack süß mit wenig Säure
Pflückreife Oktober
Genussreife ab Dezember
Jahreszeit  
Lagerfähigkeit bis Ende März.
Höhenlage  
Standort  
Befruchter  
Besonderheiten für Streuobstwiesen gut geeignet, Streuobstsorte des Jahres 2012 in Baden-Württemberg
Allgemein Koch-, Dörr- und Most- und Tafelbirne
Allergie  
Paulsbirne (wurzelnackt)

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 182 × 27 × 27 cm
Wuchsform

,

Stammumfang

, , , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …