encodedScript:PHNjcmlwdD4KKGZ1bmN0aW9uKHcsZCl7d1tkXT13W2RdfHxbXTt3Lmd0YWc9ZnVuY3Rpb24oKXt3W2RdLnB1c2goYXJndW1lbnRzKX19KSh3aW5kb3csImRhdGFMYXllciIpOwo8L3NjcmlwdD4=

Prinz Albrecht von Preussen (wurzelnackt)

43,00 499,00  inkl. MwSt

Alte Obstsorte

Lieferzeit: Zur Pflanzzeit Herbst 2024

Artikelnummer: 23540000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Synonyme Albrechtapfel, Kriwitzer Lachapfel, Prinz Albrecht
Herkunft Deutschland, Kamenz (bei Dresden)
Jahr 1865
Fruchtgröße mittel
Schalenfarbe Hellgelb bis grüngelb, karminrot bis trübrot
Fruchtfleisch Grünlichweiß, saftig, mittelfest
Geschmack Angenehm süßsäuerlich, ausgeglichenes Zucker-Säure-Verhältnis
Pflückreife September
Genussreife  
Jahreszeit Herbst
Lagerfähigkeit Bis Januar
Höhenlage Geeignet für Höhenlagen
Standort Sonnig bis halbschattig,
Befruchter Goldparmäne, Croncels, Landsberger Renette, Oldenburg, Ananas Renette
Besonderheiten guter Pollenspender
Allgemein Sehr guter Tafel- und Wirtschaftsapfel. Sorte entstand aus Sämling der Sorte Kaiser Alexander durch Hofgärtner C. Braun, nach dem Besitzer des Schlosses benannt. Wuchs mittelstark
Allergie Für Allergiker gut verträglich (lt. BUND, Lemgo)
Prinz Albrecht von Preussen (wurzelnackt)

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 182 × 27 × 27 cm
Wuchsform

,

Stammumfang

, , , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …